Superfrucht. Alleskönner. Papaya.

Die Superfrucht Papaya.

Was Du über die Papaya wissen solltest erfährst Du jetzt.

Die tropische Frucht ist ein Alleskönner. Die Papaya ist kalorienarm und punktet mit einem hohen Vitaminanteil. Viele internationale Studien sagen, dass die Papaya die Verdauung reguliert, Entzündungen lindert und die Wundheilung anregt.

Für Männer: Die Frucht soll sogar die Fruchtbarkeit erhöhen!

Das Fruchtfleisch der Papaya enthält ein proteinspaltendes Enzym namens Papain, dies soll die Verdauung fördern.

Zu betonen sind die sehr hohen Anteile von Vitamin A, C, E und Beta-Carotin. In einer mittelgroßen Papaya stecken 195 mg Vitamin C, fast doppelt so viel wie der empfohlene Tagesbedarf!

Die Papaya ist auch ein guter Lieferant für Magnesium.

In mehreren hundert Studien wird sogar über die Wachstumshemmung von Krebszellen durch Papaya geforscht.

Auch die Kosmetikindustrie nimmt die Papaya aufgrund ihrer antioxidativen Fähigkeiten. Die kleinen schwarzen, pfefferigen Kerne nicht wegwerfen! Ich lagere die Kerne in einem extra Behälter und esse jeden Tag 1 TL am Morgen nach dem Aufstehen. Die Kerne sind gut für Dein Immunsystem und regen Deinen Herz-Kreislauf an. Die Kerne können aber auch getrocknet werden und klein gemahlen als alternativer Pfefferersatz verwendet werden.

Quellen- & Literaturverzeichnis:

  1. Ursel Böhring; Bernadette Bächle-Helde „Heilkraft von Obst und Gemüse: Wirkungsvolle Inhaltsstoffe – vielseitiger Genuss“; Verlag: Eugen Ulmer; Herausgegeben: 5.Oktober 2017; ISBN-10: 9783800108947.
  2. Klaus Oberbeil, Christiane Lentz „Obst und Gemüse als Medizin: Die besten Nahrungsmittel für Ihre Gesundheit“; Verlag: Südwest Verlag; Herausgegeben: 02.März.2015; ISBN-10: 9783517093048
  3. Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE)

Papaya:

  1. Glenn J. „Managing a traumatic wound in a geriatric patient“. Ostomy Wound Manage. 2006 Apr; 52 (Verwalten einer traumatischen Wunde bei einem geriatrischen Patienten).
  2. Simonsohn B., Barbara Simonsohn „Papaya Heilen mit der Zauberfrucht. Ein ganzheitliches Gesundheitsbuch“.

Haftungsausschluss:

Die Ratschläge und Empfehlungen, die in diesem Buch vorhanden sind, wurden von dem Autor nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und sorgfältig geprüft. Dennoch kann eine Garantie nicht übernommen werden. Eine Haftung des Autors für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Die Erkenntnisse in der Medizin sind ständig im Wandel durch Forschung und klinische Erfahrungen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.