Die Top 15, der Happy-Foods:

  1. Bananen
    Helfen gegen Erschöpfungszustände und enthält viel Tryptophan. Außerdem helfen sie gegen Schlaflosigkeit.
  2. Spargel
    Fördern die Funktion des Nervensystems und enthält viele Nährstoffe, die den mentalen Zustand verbessern.
  3. Fisch – hauptsächlich fetter Seefisch
    Fisch wirkt positiv auf das Herz-Kreislauf-System, hilft beim Abnehmen und fördert die Produktion von Serotonin.
  4. Avocados
    Enthalten viel Tryptophan und sind reich an Vitamin B und Folsäure.
  5. Süßkartoffeln
    Sie helfen gegen Heißhunger, Stimmungstiefs und halten den Blutzuckerspiegel konstant.
  6. Rosmarin und Salbei
    Diese beiden wirken entspannend, stärken das Immunsystem und fördern die Hirnfunktionen.
  7. Paranüsse und Naturreis
    Sie helfen gegen Stress und enthalten viel Magnesium.
  8. Leinsamen
    Sie wirken hormonausgleichend und helfen gegen Verstopfungen. Außerdem haben sie viele Omega-3-Fettsäuren.
  9. Walnüsse
    Diese kleinen Wunder haben besonders viele Omega-3-Fettsäuren, welche für eine gesunde Verdauung sorgen, Depressionen vorbeugen und die Gehirnfunktion steigert. Ein idealer Snack für Stresssituationen.
  10. Rote Beete
    Sie hat jede Menge Folsäure und Eisen. Beides ist für einen guten Schlaf wichtig und hilft gegen Müdigkeit.
  11. Dunkle Schokolade
    Die Schokolade sollte mindestens 70% Kakaogehalt haben. Sie hat jede Menge Magnesium und hilft in Stresssituationen.
  12. Zwiebeln
    Sie helfen gegen Depression und schützen vor Magen-Darm-Krebs.
  13. Aprikosen
    Aprikosen enthalten viel Tryptophan, was zur Steigerung von Serotonin beiträgt. Zudem sind sie ein Wachmacher.
  14. Kurkuma
    Kurkuma kann in der richtigen Kombination wie ein Antibiotikum wirken. Es stärkt die Vitalkräfte und hilft gegen depressive Stimmungen.
  15. Brokkoli und Artischocken
    Diese beiden haben jede Menge Antioxidantien, die gegen Angstzuständen helfen können.

MEIN NEUES BUCH IST AB SOFORT BEI AMAZON ERHÄLTLICH!

[maxbutton id=“2″ ]

Quellen- und Literaturverzeichnis:

  1. Ursel Bühring, Bernadette Bächle-Helde; Heilkraft von Obst und Gemüse: Wirkungsvolle Inhaltsstoffe – vielseitiger Genuss; Deutschland, Verlag Eugen Ulmer; 2017
  2. Klaus Oberbeil, Christiane Lentz; Obst und Gemüse als Medizin: Die besten Nahrungsmittel für Ihre Gesundheit; Deutschland; Südwest Verlag; 2015

 

 

Pin It on Pinterest