Die 10 Minuten Küche – Mit nur 5 Zutaten

Hallo Liebe Feinschmeckerfamily,

wie ich euch bereits auf Instagram angekündigt habe, starte ich ab sofort ein neues Format.

Ich möchte dir zeigen das du in unter 10 Minuten mit nur 5 Zutaten und einem geringen Budget von unter 5 € ein köstliches, gesundes und frisches Gericht zaubern kannst.

Ich nehme dich kurz mit auf eine Exkursion. Mein Problem war und ist immer noch. Ich komme nach der Arbeit nach Hause und möchte mir was Köstliches und Gesundes kochen. Dann fällt mir in der Regel auf, dass ich kaum Lebensmittel finde, nun könnte ich einkaufen gehen, aber manchmal hat man einfach keine Lust dazu. Geht es dir auch so?

Meistens finde ich jedoch 5 Zutaten, mit denen ich ein improvisiertes Gericht kreiere.

Was mich immer sehr traurig macht, dass viele Menschen mit wenig Geld auf Fertigprodukte umsteigen, nicht frisch kochen, obwohl es viel kostengünstiger und gesünder ist. Zumal weißt du dann auch was in deinem Gericht beinhaltet ist. Durch Fertigprodukte unterstützen wir natürlich die Massentierhaltung und das Preisdumping der Lebensmittelindustrie und das möchte ich nicht unterstützen!

Es muss auch nicht jeden Tag Fisch und Fleisch auf der Speisekarte stehen.

Klar ich möchte realistisch bleiben, nicht jeder kann sich teure Lebensmittel leisten und 5 € pro Gericht/ pro Person sind noch viel Geld für viele Menschen. Wenn ich das hochrechne, dann entstehen Ausgaben von 300 € im Monat für ein Gericht, zumal wir bestimmt 2-3mal am Tag was essen sollten.

Dennoch habe ich es mir zum Ziel gemacht, vielen Menschen damit zu helfen. Besonders den Fokus auf die frische und die Nachhaltigkeit zu legen, sowie den Wert der Lebensmittel schätzen zu lernen.

Natürlich achte ich bei den Rezepten die ich dir als Inspiration mitgeben möchte, auf Nachhaltigkeit, ich verwende fast ausschließlich regionale Produkte. Denn beispielsweise eine Avocado ist zwar gesund, aber sie ist ein Umweltkiller und teuer zugleich.

Mein Obst und Gemüse kaufe ich fast nur auf dem Wochenmarkt. Ich werde auch nicht extra dafür einkaufen gehen, ich koche mit den Lebensmitteln, die ich zuhause habe und stelle dir dann das Gericht, sowie Rezept hier auf meinem Blog und auf Instagram @feinschmeckerkompass vor.

Das erste Rezept werde ich am 17.09.19 präsentieren.

Eine Sache liegt mir noch besonders am Herzen. Nehmt euch nach dem Kochen Zeit für euer frisches, köstliches und gesundes Gericht!

Ich freue mich, wenn du mir folgen würdest. Für ein konstruktives Feedback bin ich immer offen und natürlich auch für Anregungen jeglicher Art.

Bis Bald!

Dein Feinschmeckerkompass

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.